Polaroid Bild Bild zur Seite

Mache den Raum deines Zeltes weit und breite aus die Decken deiner Wohnstatt; spare nicht! Spann deine Seile lang und stecke deine Pflöcke fest! Jesaja 54, 2

Draußen zuhause

Unser Thema für die zweite Jahreshälfte 2016: Zuhause verbreiten. Wir wollen als Gemeinde schauen:

  • Was ist unser Zuhause bei Gott?
  • Was ist unser Zuhause in der Gemeinde & als Gemeinschaft?
  • Was davon ist für uns wertvoll?
  • Was begeistert uns an Gott?
  • Wie können wir das teilen: Also anderen Leuten davon erzählen und sie in unsere Begeisterung mit hineinnehmen?

Es ist uns wichtig, dass wir kein "Evangelisationsprogramm" entwickeln wollen. Stattdessen geht es darum, dass wir durch unser Leben mit Gott einen wertvollen Schatz haben. Dessen wollen wir uns bewusst sein. Und wir wollen ganz natürlich von unseren Erfahrungen mit Gott erzählen. Das bedeutet für uns "Jesus nachfolgen". Denn Jesus hat den Menschen erzählt, dass Gott es gut mit ihnen meint und hat Menschen gesund gemacht. Dem wollen wir nacheifern.

 

Im Herbst 2016 werden wir "Draußen zuhause"-Abende machen. Dabei werden wir auf verschiedene Arten und Weisen raus gehen: Auf die Straßen, in die Kneipen und so weiter und wir werden Dinge tun, um Gottes Liebe dahin zu bringen.

 

Was wir konkret machen werden? Sei dabei und entdecke es mit uns zusammen. Die Termine geben wir auf unserer Website bekannt.