Polaroid Bild Bild zur Seite

Gemeinschaft haben, Zeit mit Gott verbringen, zusammen träumen.

Gemeindefreizeit

Einmal im Jahr fahren wir auf eine Gemeindefreizeit. Warum? Wir wollen

  • viel Zeit mit Gott verbringen
  • uns besser kennenlernen, zusammen lachen und feiern und
  • Themen bewegen, die für die ganze Gemeinde wichtig sind.

Dafür nehmen wir uns ein ganzes Wochenende Zeit, fahren zusammen weg, lassen uns bekochen und genießen unsere Gemeinschaft.

 

Gemeindefreizeit 2019

1. Datum und Zeiten

Wir fahren vom 25. bis 27. Oktober nach Saerbeck.

Anreise ist am Freitag ab 17 Uhr möglich, wir starten mit dem gemeinsamen Abendessen.
Abreise ist nach dem Mittagessen am Sonntag, also so gegen 13 Uhr.

 

2. Kosten

Wir wollen, dass Geld niemanden daran hindert, zur Gemeindefreizeit zu kommen. Deshalb läuft die Gemeindefreizeit auf Soli-Basis: Du zahlst, was Du kannst. Wer genug Geld hat, zahlt ein bisschen mehr und trägt so diejenigen mit, bei denen Geld super knapp ist.

Es gibt einen Richtwert:

75,- € für Erwachsene
35,- € für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre

Wenn alle diesen Betrag zahlen, dann sind die Kosten gedeckt.

Du entscheidest selbst: Zahlst Du nichts, weniger, genau den Betrag oder mehr?

 

3. Anmeldung

Wenn Du mitkommen willst, freuen wir uns.

Einfach so kommen geht leider nicht. Wir müssen wissen, wieviele wir sind (zum Beispiel, damit die Küche die Mahlzeiten planen kann). Deshalb ist eine Anmeldung unbedingt nötig. Schreib uns also bitte rechtzeitig an und melde dich an.

 

4. Programm

Die diesjährige Gemeindefreizeit wird einen Schwerpunkt darauf legen, zusammen Zeit mit Gott zu verbringen: Wir werden beten, Lobpreis machen, Gottesdienst feiern, einander erzählen, wie Gott uns begegnet. Konkrete Zeiten für Treffen werden wir auf der Freizeit bekanntgeben.

Wenn Du darüber hinaus Ideen hast (Geländespiel, Wanderung, Meditation, Workshop, Party, mit den Kindern eine Hütte im Wald bauen ...) melde dich gerne.